Schloss Wallburg im Westerwald

Gruppenbild Freizeit 1975

 

Unsere allererste Freizeit fand mit den Angehörigen und Chormitgliedern des Hildener Chors statt. Wir waren auf einem alten Herrensitz mitten im Wald im schönen Westerwald untergebracht. Der alte Rittersaall mit hohen Stühlen diente als Essraum. Die Wasserversorgung brach in der Woche ein paar Mal zusammen, sodass die Freizeitler sogar Wasser aus einem im Wald gelegenen Bach zum Waschen und für die Toilette holen mussten. Die Proben fanden in einem umgebauten Pferdestall statt. Eine abendteuerliche Freizeit. In dieser Freizeit wurde auch ein Rekord aufgestellt. Ein Vater eines Chormitgliedes hatte einen Fiat-Kombi. Mit ihm fuhren wir mit 14 Leuten in das nahegelegene Dorf durch den Wald...

   
© evangelischer Posaunenchor Düsseldorf-Hassels